Google+ Followers

Freitag, 30. August 2013

Zwiebel-Feigen-Wallnuss Chutney

Wer es gerne süß und sauer mag sollte das Rezept unbedingt nachkochen. Es schmeckt ideal zu Fleisch und kam bisher in meinem Bekanntenkreis sehr gut an.




Zutaten:

- 1  Kg rote Zwiebeln
- 4 EL Olivenöl
- 200g getrocknete Feigen
- 200g Rohrzucker
- 2 EL Senfkörner
- 1 Rosmarinzweig
- 100g Wallnüsse
- 300ml Balsamico
- Salz zum abschmecken
- ca. 4 Einmachgläser a 330ml


Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Rosmarin und den Senfkörnern anbraten. Die getrockneten Feigen klein schneiden und zusammen mit dem Zucker ebenfalls in den Topf geben. Nochmals 5 Minuten kochen, anschließend den Balsamico dazu geben und 15 Minuten einkochen lassen. Die Wallnüsse grob hacken und dazu geben, mit Salz abschmecken. Alles direkt in die Einmachgläser füllen, schließen und für ca. 1 Stunde auf den kopf stellen damit sich das Glas richtig verschließen kann. Das wars, ich hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir!






1 Kommentar:

  1. Ich bin heute irgendwie auch so in Kochstimmung. Gleich wird, glaube ich, gebacken :D

    Liebst, ina

    Petite Saigon

    AntwortenLöschen